1. Installation

Wählen Sie rechts Ihr Betriebsystem aus, und starten Sie den Installationsassistenten.
Hier finden sie Installationshinweise Livepost-Druckertreiber

2. Einführung

Sehen Sie sich die kurze Einführung an, um zu erfahren, wie Sie die Livepost-Box benutzen.

Unten finden Sie eine Anleitung zur Briefgestaltung und Adress-Formatierung. Sie können auch Vorlagen herunterladen und ganz einfach Ihrem Design anpassen.

Briefgestaltung

Wofür?

Um Ihre Briefe online zu versenden, ist es wichtig, einige Grundlagen bei der Gestaltung zu beachten.

Auf dem Musterbrief rechts sehen Sie, wo das Adressfeld positioniert ist, und welche Bereiche reserviert sind.

Adressfeld

Das Adressfeld befindet sich 2 cm vom linken und 4,5 cm vom oberen Rand. Es ist 9 cm breit und 4 cm hoch - das entspricht der DIN-Norm 50008.

Lassen Sie um das Adressfeld herum einen freien Rand ohne Inhalt, 2 cm rechts, 1,5 cm oben und 1 cm unten.

Die Empfängeradresse muss maschinenlesbar sein. Bilder, auf denen die Adresse angegeben ist, sind nicht geeignet.
Mehr zur Adressformatierung finden Sie unten.

Reservierter Bereich

In den reservierten Bereichen werden Steuerzeichen für die automatisierte Verarbeitung aufgebracht. Inhalte in diesen Bereichen werden automatisch entfernt.

Die reservierten Bereiche sind im Musterbrief rechts grau markiert. Sie befinden sich jeweils 2 cm vom linken und rechten Rand und 0,5 cm vom oberen und unteren Rand.

Muster Adresspositionierung (pdf)

Adressformatierung

Allgemeines

Wir möchten, dass Ihr Brief so rasch wie möglich ankommt.
Daher finden Sie hier eine kurze Übersicht zu den geltenden internationalen Regeln bei der Adressformatierung.

Richtig
+ Abstand zwischen Postleitzahl und Ort (1010 Wien)
+ Auslandssendung: Land in deutscher Sprache
+ Schriftgröße der Großbuchstaben 2,5 mm bis 3 mm
+ Adressangabe maximal 6 Zeilen
+ Textausrichtung linksbündig

Falsch
- Bindestrich zwischen Postleitzahl und Ort (1010-Wien)
- Länderkürzel vor Bestimmungsort (A-1010 Wien)
- Leerzeilen
- Bilder oder graphische Elemente
- Texteffekte (kursiv oder Word-Art)
- Adressfremde Angaben, z.B. Kundennummer

Auf der rechten Seite sehen Sie Adressierungsbeispiele.

Retournierung

Um unzustellbare Briefe zurückgesendet zu bekommen, muss an der Außenseite des Briefes eine Absenderadresse ersichtlich sein.

Wenn Sie auf dem Kuvert selbst keine Absenderadresse (z.B. beim Firmenlogo) aufgedruckt haben, können Sie über der Empfängeradresse einen Absender angeben.

Der Absendervermerk muss sich innerhalb des Adressfelds befinden und darf nur 1 Zeile lang sein.

So formatieren Sie den Absendervermerk:
- Schriftgröße (Großbuchstaben) 2 mm
- Textformatierung: unterstrichen
- Abstand zur Empfängeradresse min. 2,5 mm

Vorlagen

Microsoft WordDownload
Allgemeiner Brief v1.3 (.doc)livepost-Allgemeiner-Brief-v1.3.doc
Allgemeiner Brief v1.3 (.docx)livepost-Allgemeiner-Brief-v1.3.docx
Zahlscheinformular v1.3 (.doc)Livepost-SEPA-Zahlscheinformular-v1.3.doc
Zahlscheinformular v1.3 (PDF-Vorlage)SEPA_Overlay-A4hoch-ohne-Abriss.pdf
OpenOffice WriterDownload
Allgemeiner Brief v1.2 (.odt)livepost-Allgemeiner-Brief-v1.2.odt
Zahlscheinformular v1.3 (.odt)Livepost-SEPA-Zahlscheinformular-v1.3.odt